Vorzeitiger Mutterschutz

Psychologisches Gutachten

Anrufen unter:
+43 (0) 650 32 00 938


Neben körperlichen Erkrankungen kann auch ein psychischer Leidensdruck die Arbeitsfähigkeit einer werdenden Mutter beeinträchtigen.

Im Rahmen der psychologischen Begutachtung geht es um die Feststellung einer Arbeitsfähigkeit bzw. Arbeitsunfähigkeit während der Schwangerschaft. 


Ziel ist die Evaluierung von Arbeitssituation,  Belastungsfaktoren und psychischem Leidensdruck  der Arbeitnehmerin. Neben einem ausführlichen Anamnese- und Explorationsgespräch kommen auch psychometrische Testverfahren zum Einsatz.

Ablauf des Gutachtens:

  • Anamnesegespräch
  • Explorationsgespräch (Belastungen, Leidensdruck, …)
  • Testpsychologische Untersuchung
  • Dauer: ca. 1 Stunden

Abschließend werden die erhobenen Daten beurteilt und eine Empfehlung an den zuständigen Amtsarzt/die zuständige Amtsärztin abgegeben.

Kontaktieren Sie mich!

Wenn Sie sich angesprochen fühlen oder nähere Infos zu meinen Leistungen benötigen, dann kontaktieren Sie mich unter:
Tel.: 0650/32 00 938 oder benutzen Sie das Online Kontaktformular.
Ich bin stets bemüht die Gutachten innerhalb einer Woche fertigzustellen, damit Sie bei der Realisierung Ihres Vorhabens zügig vorankommen können.

© 2015 Rauschfrei Media.

Search